Talents

Berufsluft schnuppern bei 08EINS

6. März 2020, 08eins

Diese Woche war es wieder so weit: Die 08EINS-Schnupperwoche fand statt und führte rund 24 Schülerinnen und Schüler in unser Bureau. Dabei erhielten die neugierigen Besucherinnen und Besucher an jeweils zwei Tagen Einblicke in technische oder kreative Berufe.

08EINS hat sich der Talentförderung verschrieben und bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Berufe in den Bereichen Softwareentwicklung, Mediamatik und Interaction Media Design kennenzulernen. Dabei können sich die Fachkräfte von morgen hands-on am Programmieren, Designen und an Prototyping-Techniken ausprobieren.

Vielfältiges IT-Ökosystem mit Zukunftspotenzial

Das Berufsfeld Informatik gewinnt fortlaufend an Bedeutung und hat diverse Ausbildungsmöglichkeiten zu bieten: Informatiker/-in, Mediamatiker/-in oder doch Systemtechniker/-in? Mit dem Ziel den technisch interessierten Schülerinnen und Schülern ihre Ausbildungsmöglichkeiten und beruflichen Potenziale aufzuzeigen, wurden sie in das IT-Ökosystem und zugehörige Berufsfelder eingeführt. Zwei Tage lang setzten sich die 8 Jugendlichen intensiv mit dem Berufsalltag eines Informatikers mit Fachrichtung Applikationsentwicklung EFZ auseinander, lernten unterschiedliche Technologien kennen und stellten ihre ersten Programmier-Skills beim Bau einer eigenen Webseite und Virtual Reality Anwendungen unter Beweis.

Mit HTML, CSS und Bootstrap zur eigenen Webseite

Nachdem die Schnupperlernenden mithilfe der erlernten HTML- und CSS-Grundlagen ihre persönlichen Vorstellungs-Webseiten auf die Beine gestellt hatten, ging es ans Eingemachte. In Zweiergruppen gründeten die Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Unternehmen: Wie heissen wir? Was verkaufen wir? Wie bauen wir die Startseite unserer Organisation auf? Diese Aufgabe galt es mit Bootstrap zu bewältigen. Das Frontend-CSS-Framework erlaubt den effizienten Bau eines Responsive Webdesigns und erfreut sich in der Praxis grosser Beliebtheit. Eines der beeindruckenden Ergebnisse kann hier bestaunt werden. Nach dem spannenden Projekt wurden die Teenager mit dem Tool Swift Playgrounds spielerisch in die Grundlogiken des Programmierens eingeführt: Funktionen, Schleifen und Bedingungen. Mit der praktischen Anwendung dieser drei Programmiertechniken sind unsere Schnupperlernende nun gerüstet, einfache Softwareprogramme zu schreiben.

Digitale Erscheinungsbilder kreativ umsetzen

Was steckt dahinter, bis Formen und Farben, Spalten und Zeilen wohlgeordnet und abgestimmt ein individuelles Erscheinungsbild auf unseren digitalen Benutzerflächen annehmen? Dieser Frage gingen 16 Schülerinnen und Schüler auf den Grund und nahmen für zwei Tage die Rolle von Interactive Media Designer/-innen und Mediamatiker/-innen mit gestalterischem Interesse ein. Bis hin zur Benutzeroberfläche galt es, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen und originelle Plattformideen zu entwickeln. Mobile-first und einfallsreich sollten sie sein und das waren sie: Von Tourismus-Webseiten über Aufklärungsportale zu Umweltverschmutzung bis hin zu Informationsseiten zum Corona-Virus – die Projekte der Jugendlichen zeigten, was die junge Generation beschäftigt.

Moodboards, Wireframes und erste Prototyping-Erfahrungen

In einem Mood Board verankerten die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen, Farbkonzepte und den wiedererkennbaren Charakter, den die Plattformen mit sich bringen sollten. Nach der Ausarbeitung einer logischen Seitenstruktur und einige Wireframes später, konnten sich die Schnupperlehrlinge endlich an die digitale Umsetzung ihrer Plattform machen. Mit dem Tool Adobe XD nahmen die Jugendlichen das Prototyping in Angriff und stellten ebenso erstaunliche Ergebnisse wie ihre technischen Kolleginnen und Kollegen auf die Beine.

Vielfältiges Ausbildungsangebot

08EINS bildet zurzeit sechs Lernende in den Bereichen Informatik mit Fachrichtung Applikationsentwicklung EFZ, Mediamatik, Grafik und Interactive Media Design aus. Wir freuen uns, auch im Sommer 2020 ein weiteres Talent in unser Team aufzunehmen und halten schon heute nach potenziellen Kandidatinnen und Kandidaten Ausschau, die wir 2021 in einer zukunftsorientierten Berufsausbildung begleiten können.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtigt
arrow-up

NACH OBEN