Maintenance und Updates

​Ist Ihre WordPress-Website auf einem aktuellen Stand? Eine regelmässige, professionelle Wartung (Maintenance) der Website ist wichtig. Sind fällige Updates vorhanden, kann dies nämlich deren Sicherheit gefährden. ​Mit einer Überprüfung und Durchführung der Updates durch uns, sind Sie wieder auf der sicheren Seite.

WordPress-Website Updaten

Genau gleich wie Sie auch Ihr Auto in den Service bringen, ist es wichtig, Ihre WordPress-Website regelmässig zu aktualisieren. So läuft sie weiterhin rund und sicher. Seit über 20 Jahren erstellen und warten wir Websites, Blogs und Multisites mit WordPress. Wir nehmen uns gerne Zeit, mit Ihnen Ihre Bedürfnisse und Ansprüche an Ihre Website zu besprechen. 

​Wann sollte die Maintenance Ihrer WordPress-Website durchgeführt werden?

​Wir empfehlen, mindestens einmal im Jahr Updates durchzuführen, um die Sicherheit sowie die Lauffähigkeit Ihrer Website zu gewährleisten. 

Da sowohl WordPress als auch die Plugin-Hersteller ihre Produkte laufend weiterentwickeln, werden ältere Versionen irgendwann nicht mehr weiterentwickelt. Dies kann zu Sicherheitslücken führen und die Anfälligkeit auf Hackerangriffe erhöhen.

​Wartungsvertrag oder einmaliges Update?

Wartungsvertrag (Maintenance)

Die Überprüfung der Website führen wir selbstständig durch. Nach einem mit Ihnen als Kunde festgelegten Plan. In den meisten Fällen planen wir die Checks quartalsweise oder halbjährlich ein. Als Kunde müssen Sie nicht mehr selbst daran denken, wann eine Maintenance anliegt, sondern können uns die Planung überlassen.

Nach gewohntem Ablauf prüfen wir zuerst alle Updates in einer Testumgebung; erst danach wechseln wir auf die Live-Version Ihrer Website. Sobald wir alles zufriedenstellend getestet haben, geben wir Ihnen Bescheid, dass alles läuft wie es sollte.

Treffen wir bei den Wartungsarbeiten auf kleinere Fehler, beheben wir diese eigenständig. Bei grösseren Problemen kommen wir mit einem Lösungsvorschlag auf Sie zu und setzen diesen erst um, wenn wir Ihre Zustimmung haben.

Einmaliges Update

Die Überprüfung der Website geschieht nur auf konkrete Anfrage des Kunden. Wir schätzen zuerst den Aufwand, da Websites unterschiedlich aufgebaut sind. Die Kosten können z. B. je nach Anzahl verwendeter Plugins variieren. 

Wir führen die fälligen Updates (Minor und Major) zuerst auf einer Testumgebung durch. Sobald diese Test erfolgreich waren, werden die Updates auf der Live-Umgebung eingespielt.

Manchmal entdecken wir bei dieser Überprüfung bestehende Fehler. Kleinere beheben wir sofort und bei grösseren nehmen wir zuerst Rücksprache mit dem Kunden. 

​Kann ich die Wartung der Website selbst durchführen? 

​Mit über 20 Jahren Erfahrung im Erstellen und Warten von Websites, empfehlen wir stark,  Updates nie selbständig durchzuführen. 

Da WordPress- und PlugIn-Versionen teils nicht kompatibel sind, gilt es, die Updates in der richtigen Reihenfolge durchzuführen. Weiter ist es wichtig, einen Testlauf auf dem Testsystem durchzuführen und alles gut zu testen. Dies aus dem Grund, um einen möglichen Datenverlust oder schwerwiegende Fehler zu verhindern. Erst nach dem wir erfolgreich getestet haben, kann das Update auf Live durchgeführt werden.

Sollten aufgrund eines selbstständig durchgeführten Updates Fehler auf der Website entstehen, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne weiter und bringen Ihre Corporate Website wieder zum Laufen.

Die beste Zeit
ist jetzt.