Die digitale Kommunikation zwischen den Gesundheitsfachpersonen und der Bevölkerung sind eine wichtige Voraussetzung für eine sichere und effiziente Gesundheitsversorgung. Patientendaten sollen zum richtigen Zeitpunkt, im gewünschten Umfang und am benötigten Ort zur Verfügung stehen.